Offenes LoRa: Was ist Antisemitismus?

Diskussion: Antisemitismus, eine aktuelle Realität.

Einführung aus einer dekolonialen Perspektive, Felipe Polanía, Kunstvermittler, Projektestelle im Radio Lora.
Berichterstattung über den Konflikt in Israel-Palestina , Liad Hussein Kantoriwicz, Performance Künstlerin,Wohnhaft in Berlin. BA in Middle East History and Gender Studies, Tel Aviv University.

Am Sonntag 29. Januar von 18h bis 20h. : Radiosendung im Offenen Politkanal, auf LoRa 97.5 Mhz www. lora.ch:

Antisemitismus, Rassistisches Klisches und historische Hintergrund. Gast im Studio: Shelley Berlowitz, Historikerin, Mitglied der Judischen Stimme für Demokratie und Gerechtigkeit in Israel/Palestina.

offenes-lora-antisemitismus

 

Informationen zum Kontext

(Empfehlungen von Sendungsmachende und Vereinsmitgliedern)

Der ewige Judenhass. Buch & Dokufilm: http://www.christinavonbraun.de/_buecher/judenhass.html

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/jude-deutscher-ein-problem-112.html

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Die-haessliche-Fratze-des-Antisemitismus/story/29090099

 

Bild